Burg Schleiden – Schloss Schleiden

Burg-Schleiden-Schloss-Schleiden

Das Schloss Schleiden in Schleiden in der Eifel ist ein Schloss aus dem späten 12. Jahrhundert. Aufgrund schwerer Schäden durch mehrere Kriege wurde das Schloss in das heutige umgebaut.

Burg-Schleiden-Schloss-Schleiden
Burg-Schleiden-Schloss-Schleiden
Wanderwege Schleiden Schild
Wanderwege Schleiden Schild
Radrouten Euskirchen Schild
Radrouten Euskirchen Schild

Im Jahr 1198 wurde „Castrum“ erstmals aufgenommen. 1343 nutzte der Graf von Luxemburg die Burg als kaiserliches Lehen. 1346 erlaubte der Kaiser Lord Schleiden vom Grafen von Blankenheim, die Burg, das Feld von Bailey und das Tal als Territorium der Grafen von Luxemburg zu nutzen, vorausgesetzt, die Festung wurde zu einem Freilufthaus in Luxemburg. 1445 starb die Familie von Schleiden aus und die Familie von Nassau-Diez übernahm die Burg. Die Familien von Manderscheid (1450), von der Mark (1593) und von Allenberg (1773) waren Schleidens Adlige.

Ferienwohnungen Schleiden – Ferienappartement Schleiden

Passende Ferienwohnung Schleiden – Ferienhaus in Schleiden finden Sie hier günstig zum mieten!

Tags:

Categories:

Keine Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.