Skinners Barfußsocken meine Erfahrungen – Barfußschuhe Fazit

Neue Skinners Barfußschuhe

März 2019 hab ich meine Skinners Barfußsocken über Amazon zum Preis von 49,90 Euro gekauft, vom Preis ganz gut, da vergleichbare Barfußsocken, z.B. von Leguano um die 79 Euro kosten.

Neue Skinners Barfußschuhe
Neue Skinners Barfußschuhe
Sohle Barfußsocken
Sohle Barfußsocken

Skinners Barfußschuhe Tragekomfort

Das Tragegefühl – das „Barfuß gehen“ ist mit diesen wirklich dünnen Barfußsocken sehr gut, man spürt fast jeden Untergrund, jeden Stein, jeden Bodenbelag ob Weich Hart oder was auch immer, der direkte Kontakt mit dem Untergrund im nochmals um einiges direkter als z.B. mit meinen Leugano Chester Barfußschuhe, das finde ich sehr gut, gerade im Frühjahr/Sommer bis in dem Herbst ganz gut.

Skinners Barfußsocken Jahreszeit

Da es absolut KEINE Fütterung oder ähnliches in den Kinners Socken gibt – was ja auch gut ist – sind diese meiner Meinung nach, im Wald, Wiese usw. nur im Frühjahr, Sommer bis Mitte Herbst zu tragen, werden die Socken Nass, und damit auch die Füsse, da diese nicht Wasserdicht sind, dann ist Kälte eher nicht zu gebrauchen…

Skinners Haltbarkeit

Ich trage/nutze die Skinners jetzt gut 8 Monate, Täglich am Morgen beim Spaziergang mit den Hunden, den Rest des Tages nicht, da als Handwerker Sicherheitsschuhe Pflicht sind, Barfußschuhe/Socken zählen ja zu 100% nicht zu den Sicherheitsschuhen!

Leider zeigt sich auch jetzt die Schwäche der Schuhe, was ich mir eigentlich schon am Anfang gedacht habe, die Sohle ( Teer oder was das auch immer ist?) löst sich im Ballenbereich sehr stark ab, darunter ist ein hohler Bereich, so dass es wohl im nächsten Frühjahr nicht mehr lange dauert und die Schuhe können nach kurzer Tragezeit im Müll entsorgt werden…

Nicht gut!

Skinners Erfahrung – Mein Fazit

Mein Fazit nach gut 8 Monate Tragezeit, die Socken fühlen sich gut an, passen gut, der Untergrund ist mehr als gut zu fühlen, fast wie richtiges Barfuß gehen, ABER das die Schuhe/Socken nur gut 8 Monate bei wenig Einsatz durchgehalten haben, finde ich mehr als Schlecht, von daher würde ich mir keine Skinners Barfußschuhe mehr kaufen!