Wichtige Nährstoffe bei Arthrose

Frische Brennessel Im Garten
Frische Brennessel Im Garten
Frische Brennessel Im Garten

Neben dem weiten des Gelenkspaltes durch Extension – Langzeit-Traktion, z.B. per Gelenkexpander, gehört für mich auch die Einnahme von Knorpel fördernden Nährstoffe dazu, damit der Kampf gegen Arthrose gewonnen werden kann!

Silizium als Nährstoff für Knorpel

Silizium zählt zu den wichtigsten Stoffe die der Körper benötigt, nicht nur für Knochen/Knorpel, sondern z.B. auch für Haare, Nägel usw., Silizium ( Kieselsäure ) kommt oft vor, ist in einigen Lebensmittel enthalten, trotzdem bei vielen Menschen, gerade bei Arthrose Betroffene in zu geringer Menge.

Wie Silizium (Kieselsäure) zuführen ?

Am einfachsten kann man Silizium/Kieselsäure per Nahrungsergänzungsmittel zuführen, das muß meiner Meinung nach nicht sein, jeder mit einem „normalen“ Garten, der nicht ganz aus einer Steinwüste besteht, hat 1-2 Pflanzen die mehr als genug Silizium enthalten direkt vor der Haustür!

  • Brennessel, ein Wunder der Natur, KEIN Unkraut sondern eine Pflanze die mehr Power/Nährstoffe hat wie die meisten „Superfoods“ aus dem Ausland…. Kostenlos im Garten, Frühling bis in den Spätherbst. Kann als/im Salat oder im Smoothie oder getrocknet gegessen werden.
  • Ackerschachtelhalm (Zinkraut), bei dieser Pflanze ist noch mehr Silizium enthalten, auch diese wächst in Deutschland, oft am Wegesrand oder in Naturgärten, also kostenlos zum Verzehr, kann auch gut als Tee genossen werden.
  • Braunhirse, zwar nicht im eigenen Garten aufzufinden, kann aber leicht gezüchtet werden, hat viel Kieselsäure und andere wichtige/gute Nährstoffe, gehört laut Fisseler ( GAT Ernährung ) jeden Tag auf den Speiseplan, z.B. als Sprosse, gemahlen im Getränk (Hafermilch) oder in Salat und Musli/Joghurt (Vegan) oder wie bei uns oft im Smoothie.

Schachtelhalm Beispiele

Zinnkraut Tabletten Schachtelhalm Silizium Kieselsäure
Zinnkraut Tabletten Schachtelhalm Silizium Kieselsäure
Bio Schachtelhalmtee
Bio Schachtelhalmtee

Weiterhin auch in folgenden Lebensmittel enthalten, je in 100 Gramm:

Hafer 425 mg
Gerste188 mg
Sorghumhirse30 mg
getr. Datteln17 mg
Grüne Bohnen10 mg
Roggen, Weizen9 mg
Wasser0-9 mg
Bananen8 mg
Bier3-6 mg
Kartoffeln6 mg
Porree6 mg
Spinat5 mg
Linsen4 mg

Glycin ein weiterer sehr wichtiger Nährstoff

Auch sehr wichtig/gut bei Arthrose ist Glycin, Glycin ist eine Aminosäure die NICHT selbst vom Körper hergestellt werden kann, diese muß daher zugeführt werden, z.B. über die Nahrung oder als Nahrungsergänzungsmittel

Vegane Lebensmittel mit Glycin

Zwar ist Glycin viel z.B. in Schweinefleisch und Lachs enthalten, den Verzehr von diesen beiden Empfehle ich und z.B. Herr Fisseler nicht, da beides auch tierisches Eiweiß enthalten, was Entzündungen fördert und damit mehr als Schlecht bei Arthrose ist…

Viel Aminosäure/Glycin ist in:

  • Kürbiskerne
  • Haferflöcken – am besten Bio
  • Erdnüsse – am besten ohne Salz
  • Linsen – am besten Bio

enhalten, allein diese 4 gesunde Nahrungsmittel gehören meiner Meinung nach sowieso täglich auf den Speiseplan und liefern damit mehr als genug Knorpel-Nahrung!

Mein Fazit

Die beiden für den Knorpel wichtigen Nährstoffe, können von jedem ohne Probleme per Nahrung zugeführt werden, jeder der sich Vollwert/Gesund Ernährt hat damit mehr als genug gute Nährstoffe für die Reparatur und das Wachstum von Knorpel.

Categories: